/

Ausstellung flucht.punkt

Die vom hfr als Kooperationspartner unterstützte Plakatausstellung

 

Ein Plakatwettbewerb der Bildungsstätte Anne Frank

 
  • Was beschäftigt Jugendliche und junge Erwachsene, wenn es um Flucht und Asyl geht?
  • Welche Fragen stellen sie?
  • Was stört sie?
  • Was wünschen sie sich für die Zukunft?
 
Junge Künstler*innen aus ganz Deutschland haben ihre Ideen auf Plakate gebracht. Die Rechte von Geflüchteten stehen dabei im Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzungen.
Die Ausstellung flucht.punkt zeigt vom 17.06. bis 21.08.2016 eine Auswahl der besten Arbeiten.
 
ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag - Freitag: 12 –17 Uhr
Sonntag: 12 –18 Uhr
 
Der Eintritt ist frei.
 

Nähere Informationen finden Sie